Mittwoch, 27. Januar 2010

Sagella - Erste Anwendung

Da ich Mittwochs mit meiner Tochter ins Schwimmbad gehe und natürlich auch nicht ungepflegt erscheinen will, habe ich mich heute rasiert, das volle Programm versteht sich (muss ja Sagella testen) Ich war schonma sehr von dem tollen Geruch angetan. Es riecht leicht süßlich und lieblich. Dank der tollen Dosier Pumpe, passiert es nicht, wie bei so vielen Cremes aus Flaschen, das zu viel rauskommt.



Ein paar Spritzer reichen aus, man muss also garnicht so viel drauf schmieren. Es lässt sich sehr leicht verteilen und klebt nicht. Der Duft entfaltet sich im ganzen Raum und auf der Haut fühlt es echt sehr beruhigend an. Es war ein tolles Gefühl nach der Rasur. Schön kühl und man hat echt das Gefühl das es wirkt sofort, ausserdem kein brennen!! Sagella zieht schnell ein und kann an allen Körperstellen die man rasiert verwendet werden.. Mal gespannt ob durch weitere Anwendungen das eintritt was bei dem Produkt versprochen wird.

Werde euch auf dem laufenden halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen