Donnerstag, 25. Februar 2010

Fanpaket zu gewinnen

---->Hier gibt es ein tolles WM Fanpaket zu gewinnen.

Bei Finanzvergleich.de gefällt mir sehr, das man alles schnell finden kann was man sucht.

Hier gehts zur Aktion!!

Mittwoch, 24. Februar 2010

Einfach lecker!!


Mozarella et Salame



Am Montag den 22. Februar 2010 haben wir mal die
Dr. Oetker Steinofen Tradizionale getestet.
Natürlich haben wir jeden Schritt fotografiert.

Von der Verpackung her, sieht die Pizza schon sehr einladend und vielversprechend aus muss ich sagen. Nach dem Auspacken von billigen Tiefkühlpizzen vergeht einem ja ab und zu die Lust zu essen, weil sie gefroren schon einfach nicht das hergibt, wie das Foto der Verpackung verspricht, anders bei der Dr. Oetker.

Ich war total überrascht, das auf der Mozarella Pizza wirklich halb geschnittene Coktailtomaten sind und das die Pizza noch im gefrorenen Zustand das hergibt, was auf dem Pizzakarton zu sehen ist.
Als wir sie dann in den Ofen gelegt haben, knurrten unsere Mägen schon ganz wild. Man konnte der Pizza richtig zuschauen, wie sie sich im Ofen verfaltet.
Nach knapp 20 Minuten war die Pizza fertig und beim schneiden hätte ich schon reinbeissen können.

Sie sieht einfach total lecker aus und sie kann auf jeden Fall einer Pizza vom Italiener mithalten.
Nachdem wir den ersten bissen genommen hatten, waren wir vollends überzeugt. Der Geschmack war sehr intensiv und vorallem nicht künstlich. Tomate schmeckte nach Tomate und Käse nach Käse.
Der Teig ist schön kross, nicht zu dick und auch nicht zu dünn. Ein super mittelding eben.
Zwar ist die Pizza etwas klein, aber man wird von einer echt satt, was wir nicht gedacht hätten.

So das war der erste Test, der nächste wird bald folgen und zwar wird die Verwandschaft zum verköstigen eingeladen, mal gespannt ob die Pizza sie überzeugen kann.





Hmm, Lecker......


Da ist wenigstens die Pizza mit Salami belegt und nicht wie sonst nur 3 Scheibchen drauf


Und ab in den Ofen


Endlich kann probiert werden

Persil Hygiene Reiniger



Meine Mama darf im Rahmen von TRND den Persil Hygiene Reiniger testen (ich habe bereits hier drüber berichtet klick )
Jetzt habe ich den Reiniger auch mal ausprobiert. Nach öffnen der Probenflasche war ich schoneinmal sehr positiv überrascht, das das Mittel nicht nach "Desinfektionszeug" riecht sondern einen sehr frischen Geruch von sich gibt.
Man gibt ihn einfach anstatt des Weichspülers in die Kammer und wäscht wie gewohnt seine
30-40 grad Wäsche.
Nur anders ist, das das Waschmittel alle Bakterien und ähnliches abtötet und beseitigt (wie man es von der 60 grad Wäsche kennt)
Nachdem die Maschine fertig gewaschen war und ich die Wäsche zum trocknen aufgehängt habe, ging ein frischer Duft durch die Wohnung. Auch nach 2 Tagen auf dem Balkon roch die Wäsche einefach total toll.
Aber nun ist die Frage, wie soll man etwas testen, was man nicht sieht (Bakterien und Keime)??

Also so rundum bin ich zufrieden mit dem Reiniger und vielleicht werde ich ihn mir auch kaufen.

Auch meiner Tochter gefällts ;o)

Samstag, 20. Februar 2010

DR. Oetker Tradizionale



Gestern hat mein Freund ein Paket bekommen.
Juhu TRND ;o)

Wir sind bei dem Pizza Projekt dabei *lecker*
Habe heute schonmal 2 Stück gekauft (leider gab es nur noch 2 Sorten, sind wohl so viele scharf auf die Pizza) Sobald die erste im Ofen war und verspeisst wurde, berichte ich natürlich!! Die Verpackung scheint schonmal sehr vielversprechend, sie sieht nämlich toll aus!!


Dienstag, 16. Februar 2010

TRND Projek Persil Hygiene Reiniger


Persil Hygiene Reiniger


Leider habe ich kein Ticket bekommen um mich bei diesem Projekt zu bewerben, dafür hat aber meine Mama sich beworben und heute ihr Paket bekommen. Ich habe natürlich gleich beim auspacken Fotos gemacht und sie hat mir ein paar Pröbchen zum testen mitgegeben.

Natürlich werde ich hier auf meinem Blog sofort berichten, wenn ich das Mittelchen ausprobiert habe. Ich werde euch ausserdem auf dem laufenden halten, wie meine Mama dn Hygiene Reiniger findet.


In dem Paket befindet sich:

- 1 x Mafo Bogen
- 1 x Flasche Hygiene Reiniger von Persil (Originale Größe)
- 30 x kleine Flaschen zum weitergeben
- 30 x Flyer
- 1 x Forschungskarte





Sonntag, 14. Februar 2010

Neues Projekt bei TRND



Also TRND hat ein neues Projekt:


DR. Oetker Steinofen Tradizionale

Leider habe ich kein Ticket bekommen (weil ich noch bei 2 Projekten dabei bin) aber mein Freund hat dafür eins bekommen und sich auch gleich beworben.
Mal schauen, wenn er genommen wird, dann gibt es bei uns Pizza, Pizza und nochmal Pizza (auf das sie uns zum Hals raushängt *g*)

tradizionale_pizzaessen

Vor einem Jahr gab es bereits ein trnd-Projekt für
Dr. Oetker Tiefkühlpizzen. Da Dr. Oetker begeistert vom Engagement und Feedback der trnd-Partner war, will die Marke auch ihr neustes Produkt gemeinsam mit uns auf den Markt bringen: Die neue Pizza STEINOFEN TRADIZIONALE.

6.000 trnd-Partner aus Deutschland haben die Chance, die neue Tiefkühlpizza STEINOFEN TRADIZIONALE von Dr. Oetker gemeinsam mit Familie und Freunden auszuprobieren, bei der Markteinführung zu begleiten und bekannt zu machen.

Im traditionellen Steinofen gebacken.

tradizionale_steinofen

Die neue Tiefkühlpizza von Dr. Oetker hat den Namen STEINOFEN TRADIZIONALE redlich verdient. Denn sie wird ganz traditionell direkt auf Stein gebacken und erhält dabei den typischen Geschmack einer italienischen Steinofen-Pizza.

Sie sieht aus wie handgemacht, weist die typischen Bräunungen durch das Backen im Steinofen auf und hat einen bemehlten Rand. Außen ist sie knusprig, innen luftig-locker und saftig. Die neue
Dr. Oetker STEINOFEN TRADIZIONALE findest Du in sechs verschiedenen Sorten: Speziale, Salame, Tonno, Mozzarella, Diavola und Spinaci.

Dienstag, 2. Februar 2010

www.endlichzuhause.de, wir decken Ihren Tisch


Ich habe die Möglichkeit Geschirr von endlichzuhause.de zu testen, muss dafür aber einen ansprechenden Bericht schreiben und darf das Geschirr dann behalten.




+++ Die Seite +++


Die Hauptfarben der Seite sind grün und orange. Die Farbe ist sehr dezent aber wirkt jedoch einladend. Auserdem ist die Seite sehr strukturiert auf

gebaut, sodass man sich schnell zurechtfindet.

Es gibt 10 Kategorien in welche dann die verschiedenen Angebote eingeordnet sind.


+++ Versand und Zahlungsarten +++


Leider wird erst ab einen Warenwert von 200 € die Ware kostenlos versendet. Finde ich persönlich jedoch nicht so schlimm, weil der Versand nach Deutschl

and nur 5,90 € kostet und für den Preis ist die Ware in einem großen Karton eingpackt mit jeder Menge Luftkissen gepolstert, damit die Ware unbeschädigt ankommt.

Man kann auch per Nachname bestellen, das kostet 6,00 €.


Zahlungsarten:

- Vorrauskasse

- Nachnahme

- Paypal

- Kreditkarte

- Rechnung

- Sofortüberweisung

Das Paket wird umgehend nach Bestellung zum Versand vorbereitet und verschickt.


+++ Preise und Qualität +++


Ich finde die Preise absolut fair, denn es ist eine echt super Qualität. Ob man nun nur eine kleine Aufmerksam für die Mama zum Muttertag sucht oder ein neues, etwas anderes Geschirr für sich selbst, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von Bunt über Modern bis hin zu Kindergeschirr mit lustigen Tiermotiven.

Es lässt nicht nur das Frauenherz höher schlagen.


+++ Meine Meinung +++


Ich bin sehr begeistert von dem online shop und kann ihn nu weiterempfehlen. Es ist für jung und alt, für groß und klein etwas zu finden und der Anbieter macht einen sehr seriösen Eindruck. Ausserdem finde ich super, das man bei der Riesen Auswahl auch einen Gutschein kaufen kann, damit man sich nicht zu sehr den Kopf drüber zerbrechen muss, was man der besten Freundin zum Geburtstag schenken kann, weil die Auswahl ist einfach himmlich.


+++ Kontakt +++


37351 Dingelstädt

Weihbühlpfad 4

Deutschland

Fon: 036075-54784

Fax: 036075-54785

e-Mail: info@endlichzuhause.de


Ich habe mich für das Geschirr "Boston" entschieden und habe gleich nach eintreffen und auspacken Fotos geschossen.








Frische Kreisel - neue Duftvarianten

Seit ich in dem Projektteam von "Frische Kreisel" bin, richten sich viele Fragen an das Trnd- Team ob es denn nicht noch mehr Duftvariationen gibt (z.Zt gibt es Frisches Zitronengras und Pure Frische)
Heute habe ich auf dem Blog von Trnd erfahren, das ab April 2010 gleich zwei neue Düfte auf den Markt kommen werden:

Duft eins: "Green Harmony"
Duft zwei: "Orange"

Ich finde beide sehr interessant und werde mir beide wohl auch zum testen kaufen und dann werde ich Ende April mal meine Meinung hier auf meinem Blog mitteilen.

Post für Kaptainkaracho



Ich habe im Urbia Forum eine Person kennengelernt, die leider nicht beim Sagella Projekt mitmachen durfte. Somit habe ich mich entschlossen, ihr ein paar Proben zu schicken, damit sie mittesten darf. Sie hat mir dieses Foto und einen Bericht geschickt!!




Hier der Bericht:


Am Sonntag Abend habe ich nun das Sagella getestet. OK nicht nur ich sondern auch mein Mann :)
Wir haben beide wie gewohnt rasiert (unter der Dusche mit einem Rasierer) und anschließend Sagella verwendet.
Die Konsistenz sieht etwas "versaut" aus *g* aber die Menge in der probe ist wirklich sehr ergiebig. Mein Mann und ich haben zusammen eine Probe nur gebraucht. Sagella lässt sich sehr angenehm auftragen. Im ersten Augenblick zwar zeimlich kalt, aber das lässt sehr schnell nach. Was wir beide sehr gut fanden: Sagella zieht schnell ein und hinterlässt kein unangenehmes Gefühl oder etwas klebriges (wie manche Cremes ja sein können das danach die Haut sich irgendwie klebrig anfühlt). Jetzt nach 3 Tagen kann ich ganz ehrlich sagen: nichts gerötet, super weiche Haut an der empfindlichsten Stelle und sehr angenehm. Auch kamen keine roten Pickelchen (was ich ja besonders öfters bekam, obwohl mit dem Haarwuchs rasiert wird).
Heute Abend verwenden wir es erneut. Dann erfolgt ein Nachbericht :)
LG Alexa