Montag, 3. Mai 2010

Monat mit Stern

Bei TRND wurde ich ins Monat mit Stern Projekt-Team gewählt. Ich habe mich natürlich ersteinmal riesig gefreut als ich gehört habe das ich unter 3.000 ausgewählten dabei sein darf.

Aber ersteinmal zu den Infos:
Monat mit Stern

Gerolsteiner startet unter diesem Motto die größte Mineralwasser-Trink-Aktion Deutschlands und erklärt den Mai zum Mineralwasser-Monat: Gemeinsam wollen wir vom 1. bis 31. Mai 2010 erleben, was passiert, wenn wir unseren Durst vier Wochen lang ausschließlich mit Gerolsteiner Mineralwasser stillen.



Inhalt des Paketes:
Monatsvorrat an 54 Liter
Gerolsteiner Mineralwasser
Fragebogen zum befragen
und
Projektfahrplan

Alles Infos hier

Ich habe mich für Gerolsteiner Naturell entschieden, also ohne Kohlensäure. Ausserdem wird das Paket in 2 Lieferungen geteilt (damit der Postbote nicht zu viel auf einmal schleppen muss *grins*)

Bericht 04.05.2010:

Mittlerweile habe ich schon 1 Sixpack an Wasser getrunken (empfohlene Tagesmenge 2 Liter) und ich muss sagen, das Wasser schmeckt eigentlich so ganz gut, allerdings habe ich das Gefühl das es nicht meinen Durst löscht. Es ist oft so, dass wenn ich getrunken habe, ich noch mehr Durst bekomme. Frage mich warum das so ist und werde es weiterhin beobachten.....


* Prost *

Kommentare:

  1. Deine Blase wird zwar drunter leiden, aber deine Haut und dein Körper profitieren sicher davon ;-)

    Ich bin leider nicht im Testteam, bin aber auch so ein großer Fan von Gerolsteiner, allerdings mit Kohlensäure :)

    Mal sehen, ob dein Durst noch gestillt wird *gg*



    Lg, Mehrunissa

    AntwortenLöschen
  2. Das du mehr Durst bekommst kann ja daran liegen das das Mineralwasser zu viel Natium beinhaltet. Es soll Wasser geben das Bluthochdruck Patienten nicht trinken sollen.

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich dir gutes Durchhalten. Ich bin auch im Testteam und trinke ebenfalls das Gerolsteiner Naturell.

    Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich sehr freuen.

    www.connychaos-testet.blogspot.com

    AntwortenLöschen