Donnerstag, 10. Februar 2011

MAM Babyartikel

Heute möchte ich euch eine unter Müttern sehr bekannte Firma vorstellen.


Auszug von der Webseite:

Das macht MAM Produkte so besonders.
Weil sie höchste Eltern-Ansprüche erfüllen.
Und Babys den besten Start ins Leben geben. 

MAM hat echt schon eh und je tolle Produkte und eine Riesen Auswahl gehabt. Ausserdem finde ich, das sie immer wieder tolle Farben und Kollektionen rausbringen. Es ist nie langweilig mit diesen Produkten.

Jetzt darf ich euch was über eine Weltneuheit schreiben:

Der neue MAM Perfect Schnuller





60 % dünner wie die herkömmlichen Schnuller und 3 mal weicher
 Laut MAM entwickelt um das Risiko von Zahnfehlstellungen zu reduzieren. 
Vom Design her echt einzigartig. Er sieht echt toll aus.
Der Saugerhalt ist mit seinen 2,28 mm Durchmesser der dünnste auf dem Markt, ausserdem liegt der Schnuller dank seinem symetrischen Saugteil immer richtig herum im Mund.

Im April werde ich mich davon überzeugen können ob der Schnuller hält was er verspricht (da unsere große keine Schnuller braucht, wird das 2te Baby die Testperson sein *g*)
Mein Testpaket


So wie ihr sehen könnt darf ich auch noch die neue
MAM Anti Colic Trinkflasche
testen:




Vom Aussehen her ist sie echt super stylisch und vorallem hebt sie sich von den herkömmlichen Flaschen ab finde ich. Sie ist total handlich und hat eine selbststerilisierende Funktion (dazu gleich mehr)

MAM wirbt mit dem Satz:  
"Gute Nacht, Bauchschmerzen!"

da die Flasche ein innovatis Bodenventil besitzt und Baby dadurch besonders ruhig und relaxed trinken können. Spezielle Ventilationsslöcher im Boden sorgen für einen optimalen Druckausgleich, dadurch fließt die Nahrung völlig gleichmässig - ohne Luftblasen oder jegliches Aufschäumen.
Wenn das nicht mal für ruhigere Nächte und weniger Bauchschmerzen sorgt ;o)


Bodenventil

Sterilisationsfunktion:



Das gab es auch bisher noch nie bei Trinkflaschen (soweit ich weiß)
So ist das reinigen noch schneller geschehen und ich finde das echt praktisch weil man die Flasche dann auch mal bei Freunden oder bei den Eltern schnell und zuverlässig reinigen kann, ohne einen Sterilisator oder wie diese Dinger heißen mit sich rumschleppen zu müssen.

Die MAM Anti Colic Flasche ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich
- 130 ml
- 160 ml
- 260 ml
sowie in 4 verschiedenen, stylischen Farben. 
Die Flasche kostet 7,00 €. Finde das echt nicht teuer.


Nuckel
Bodenventil und Schutzkappe mit Dosierangaben
  Ich möchte mich bei MAM herzlich für den echt netten Kontakt bedanken.

Hier besucht ihr die Seite.

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Flaschen. Ich habe sie auch ganz lange benutzt und brauche sie nun nicht mehr. Aber allein das leichte Reinigen ist genial.
    Auch die Handpumpe kann ich nur empfehlen :)

    lg, sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich verfolge nun auch deinen Blog!

    LG Jenny
    http://meine-produkttests.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, wollte dir mal eben einen Kommentar hinterlassen das mein Blog umgezogen ist.
    Würde mich freuen dich wieder als Leser begrüßen zu dürfen. http://www.test-queen.de/

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen