Montag, 26. September 2011

Arla Buko - Hellas und Rucola Pesto

Vor kurzem hatte ich über die Arla Buko Produkte im Brandnooz Club berichtet. Diese sind nun bei mir eingezogen. 
Letzte Woche erreichte mich ein schön gekühltes Paket mit den Bukosorten des Jahres.



Die Italienische Variante "Rucola Pesto"

Die Griechische Variante "Hellas"




In meinem Paket waren jeweils 3 Packungen von beiden Sorten erhalten. Am Abend entschied ich mich für die Italienische Variante und schmierte sie auf mein Brötchen.


Mein Fazit:
Die Rucola Pesto Variante ist super lecker. Wenn ich nicht wüsste das ich ein Brötchen esse, dann könnte ich meinen das es ernsthaft Nudeln mit Pesto überzogen sind, denn es schmeckt total danach. Den Rucola schmeckt man nicht so wirklich raus. Die Konsistenz ist schön cremig.


Die Griechische Variante hat bisher nur meine Tochter auf dem Brot probiert, ich habe nur mal abgebissen und fand diese auch sehr lecker. Die Gurkenstückchen sind total lecker und der Buko schmeckt sehr frisch. Auch hier ist die Konsistenz schön cremig.



Brandnooz hat auch wieder einige Fragen gestellt die ich hier jetzt beantworten möchte:
1. Wie schmeckt dir der Arla Buko des Jahres "Rucola Pesto" und "Arla Buko Hellas"??
- Ich finde beide Sorten absolut lecker. Sehr cremig und frisch. Das Geschmackserlebnis ist gelungen.
2. Welches der beiden Sorten ist dein Favorit?
- Ich bevorzuge Rucola Pesto. Einfach lecker. Meine Tochter zieht eher den Hellas vor und mein Mann enthält sich (Non Käse Esser)
3. Hast du mit Freunden, Verwandten der Bekannten gemeinsam probiert. Wenn ja, was haben sie gesagt?
- Noch nicht. Aber habe heute 2 Packungen verteilt und warte auf Resume.
4. Wie und zu was hast du diese Arla Buko Varianten am liebsten genossen?
- Auf frischen, noch warmen Brötchen oder schön weichem Brot
5. Kannst du dir noch andere landestypische Frischkäsevarianten vorstellen?
- Englisch
6. Würdest du Arla Buko des Jahres Rucola Pesto und Arla Buko Hellas Deinen/r besten Freund/in weiterempfehlen? Oder hast du schon jemandem davon erzählt?
- Ich empfehle jedem dieses leckere Produkt zu probieren. Ja klar, habe schon darüber geschwätzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen