Montag, 19. September 2011

Das besondere Geschenk.....


Immer wenn runde Geburtstage vor der Tür stehen, stehe ich vor einem Rätsel. Was soll ich schenken? Es sollte ja schon etwas unvergessliches sein, etwas, was den Beschenkten an seine frühere Zeit erinnert.
Im Internet habe ich jetzt etwas tolles gefunden. Was haltet ihr von einer Zeitung? Nein, nicht irgendeine, sondern die Zeitung die an dem
Datum X erschienen ist. 

Ich erkläre euch das mal:


Bestellvorgang:
Zuerst wählt man aus, für welchen Anlass die Zeitung sein soll.
- 40. Geburtstag - 50. Geburtstag - 60. Geburtstag - 70. Geburtstag - 80. Geburtstag - Silberhochzeit 
- Rubinhochzeit - Goldene Hochzeit - Diamanthochzeit

Als nächstes muss man das Datum auswählen.

Anschließend werden alle verfügbaren Zeitungen aufgelistet. Nun hat man die Qual der Wahl. Soll es eine Tageszeitung sein oder doch eher eine Wochen - oder Monatszeitschrift?

Ich finde die Auwahl beachtlich. Sogar Zeitschriften wie ADAC Motorwelt oder die bunte Deutsche stehen zur Auswahl. Natürlich gibt es nicht jede X-Beliebige Zeitung aus jedem kleinen Kaff (so wie unsere Zeitung *g*) aber das finde ich auch garnicht schlimm, denn dafür stehen die sehr bekannten Tageszeitungen zur Verfügung.


Wie bewahrt man eigentlich eine alte Zeitung auf?

Eine erstaunliche Faustregel ist: Je älter eine Zeitung ist, um so besser ist sie aufzubewahren.
Der Grund: Erst in neuerer Zeit wurde für die Herstellung des Papiers Säure verwendet, die das Papier zerstört.  Wertvolle Bestände von Zeitungen und Büchern in Bibliotheken werden daher systematisch entsäuert, um sie vor der Zerstörung zu schützen.  Die äußeren Bedingungen, unter denen die Zeitungen gelagert werden, haben dabei ebenfalls großen Einfluß auf den Zerfallsprozeß.

Wärme:  Je wärmer der Raum, desto schneller altert das Papier.
TIPP: Lagern Sie Ihre Zeitungen also an einem kühlen Platz.   
Licht:  Sonnenlicht ist Gift für Papier.
TIPP:  Halten Sie Ihre Zeitungen fern von Sonnenlicht.   
Luftfeuchtigkeit:  Eine relative Luftfeuchtigkeit von 40% ist ideal, 65% ist die Obergrenze.
TIPP:  Lagern Sie Ihre Zeitungen also möglichst trocken.   
Aufbewahrung in Tüten:  Für die permanente Konservierung wertvoller Exemplare eignet sich Polyester-Folie. Hier gibt es Tüten in verschiedenen Größen, die den Exemplaren angepaßt werden können.   
Einrahmen von Zeitungen:  Wenn Sie eine Ihrer Zeitungen einrahmen wollen, verwenden Sie bitte ein säurefreies Passepartout aus Museumskarton.
TIPP:  Lassen Sie die Zeitung nicht direkt gegen das Glas stossen. Es könnte passieren, daß sie nach einiger Zeit daran festklebt.
TIPP:  In guten Rahmengeschäften gibt es Museumsglas, das kein UV-Licht durchläßt (Handelsmarke: Sky-Glas). Es eignet sich gut für Zeitungen, die so nicht vergilben.
Quelle:http://www.geschenkzeitung.de/aufbewahrung.php

Die Zeitung wird in einer sehr hochwertigen Geschenkmappe mit goldener Zierkordel, einer Geschenkurkunde sowie einem Echtheitszertifikat geliefert.






Mein Fazit:
Ein orginelles Geschenk zu besonderen Anlässen. Dadurch das die Zeitungen Jahrelang aufbewahrt wurden, sieht man ihnen schon das Alter an und das finde ich ist so besonders. Alte Zeitungen riechen ausserdem auch total gut :-)
Der Geschenkzeitungs Online Shop bietet echt viele Produkte, da ist für jeden das passende dabei. Einfach mal reinschauen und begeistern lassen!!

1 Kommentar: