Donnerstag, 15. September 2011

Rosenbote - sende auch du mal wieder einen tollen Blumengruß


Blumen sind doch was schönes, sie verbreiten einen tollen Duft und sehen dabei auch noch schön aus. Eigentlich werde ich von meinem Mann immer mit tollen Blumen beschenkt, nur ich habe mir gedacht, das ich ihm mal eine kleine Freude bereite.

Bei Rosenbote bin ich fündig geworden.

Dort gibt es von einzelnen Rosen, bis hin zu tollen Sträußen alles was das Herz begehrt. Sogar eine Kategorie "Blumen nach Anlass" lässt keine Wünsche offen. Besonders gut gefallen mir die Sträuße zur Geburt. Für Mädchen sind die Rosen rosa und fürs Jungs natürlich blau.

Für meinen Mann habe ich einen "Rosengruß klein aber fein" bestellt.
Dieser besteht aus einer Rose mit einer Stiellänge von 35 cm und der Rosenkopf hat einen Durchmesser von 3 - 4 cm. 
Man hat die Wahl zwischen 5 verschiedenen Farben:
Rot, gelb, rosa, gelb-rot und lila-weiß
Die Rose wird mit etwas Schnittgrün verziert. Wenn man möchte, wird auch noch eine Grußkarte mit einem gewünschtem Text dazugelegt.
Der Versand dieses Blumengrußes ist kostenfrei und kostet 6,90 €

Ich habe die Rose für den 14.09.2011 geordert und sie traf gestern pünktlich bei meinem Mann ein. Ich war so positiv überrascht, denn als mein Mann das Päckchen öffnete, lag dort liebevoll gestaltet die Rose, in grünem Papier eingepackt, sowie die Grußkarte (festgeklebt, sodass sie an Ort und Stelle bleibt) sowie ein kleiner, brauner Teddybär zu hinhängen (dieser ist jedoch nicht mit im Preis inbegriffen).



Die Rose war im übrigen in einem Transportreagenzglas aus Plastik mit Wasser befüllt, damit sie auch schön frisch bleibt.

Mein Fazit:
Einen so liebevoll gestalteten Blumengruß für 6,90 € gibt es nur im Internet, denn selbst wenn man zum Floristen geht und dort eine Rose kauft und dann noch eine Karte und ein kleines Kuscheltier, dann lege ich bestimmt etwas mehr Geld hin. Ich bin echt total begeistert und kann den Rosengruß auf alle Fälle weiterempfehlen.
Sehr schöne Idee!!
Mein Mann hat sich im übrigen sehr gefreut :-)

Ihr wollt auch Blumen verschicken? Dann besucht Rosenbote und macht jemandem eine Freude.

Natürlich ist auch Rosenbote auf Facebook zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen