Dienstag, 18. Oktober 2011

Wer-ist-billiger - Sparen mit Energie


Und schon wieder geht es um die kalte Jahreszeit. Der Herbst ist nass, kalt und windig. Die beste Zeit um die Heizung langsam wieder auf Touren bringen oder schreckt euch eure letzte Abrechnung ab und ihr friert lieber?
Bei wer-ist-billiger gibt es die Möglichkeit Tarife von Strom, Gas, Heizöl, DSL und Versicherungen zu vergleichen, den besten Anbieter rauszusuchen und euren derzeitigen kostenlos zu wechseln.


Auf der Seite konnte ich folgenden Satz finden, warum beschlossen wurde die wer-ist-billiger Seite zu gründen:
Mit mehreren hundert Anbietern und über 8000 Tarifen ist der
Strommarkt sowie der Gasmarkt für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland
äusserst unübersichtlich. wer-ist-billiger.de schafft Markttransparenz und
unterstützt Kunden dabei, den für sie richtigen Anbieter und Tarif zu
finden. 

 





Besonders gut finde ich den Stromrechner. Man gibt ein paar Daten an (z.b: Postleitzahl, Verbrauch) und lässt sich so alle günstigen Stromanbieter im PLZ-Gebiet auflisten und schon kann man sich durchklicken und den Anbieter wechseln.

Ich habe den Strompreisrechner mal getestet und eine Liste mit 32 Anbietern bekommen. In dieser Liste, sind Anbieter zu finden, von denen ich noch nicht mal wusste das sie existieren, aber sie sollen die billigsten sein.
Zur Info, mein Stromanbieter ist definitiv zu teuer, denn er steht auf Platz 25/32. Hätte ich echt nicht gedacht.

Mein Fazit:
Klickt euch mal durch den Anbieter Dschungel und lasst euch ausrechnen, ob es billigere Anbieter als eure gibt. Ich habe zudem mal meinen DSL Tarif gecheckt und ich werde definitiv wechseln, denn 22 € Monatlich einsparen summiert sich auf einen beachtlichen Betrag im Jahr.
Und nun besucht wer-ist-billiger.de und macht den Strompreisvergleich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen