Mittwoch, 4. Juli 2012

Petite Box im Juni



Wie auch in den letzten Monaten, erreichte mich vor einigen Tagen die Petite Box für den Monat Juni.
Wer noch einmal die Berichte für die anderen Monate durchlesen möchte, klickt einfach auf den entsprechenden Monat:
Als ich das Paket der Petite Box öffnete, schoss mir sofort der Gedanke "Öko-Box" durch den Kopf, denn diese Box war nicht wie die anderen gelb, sondern in einem gräulichen, recycling artigen Ton gehalten.
Und ich sollte Recht behalten. Die Produkte der Box bestehen zu 100 % aus Biologisch angebauten Rohstoffen.




Badana Lätzchen

Ein Organic-Cotton-Halstuch mit süßen Zootier Druck. Hinten zum schließen mit 2 Druckknöpfen versehen und aus doppelt genähtem Stoff.
Fühlt sich sehr weich an und ich konnte es direkt an unserer Kleinen ausprobieren, denn beim Zahnen sabbert sie so viel, das ich an einem Tag 3 - 4 durchnässte Halstücher habe. Bei diesem Halstuch von ImseVimse war es ganz anders. Es fängt die Spucke so gut auf, das die Kleidung darunter nicht nass wird. Ich musste es nicht auswechseln.


Grüne Erde Naturkosmetik

Babycreme aus biologischem Anbau. Mit einem süßen Teddymotiv versehen und sorgt für optimalen Schutz der sanften Haut.
Leider vom Geruch her nicht so mein Fall.


Tautropfen - A Drop of Paradise

Feuchtigkeitsnektar im Praktischen Pumpspender. Aus Bio-Blütennektar bestehend, stillt der Nektar den Durst deiner Haut. Sie wird geglättet, gepflegt und optimal mit Feuchtigkeit versorgt.
Riecht neutral, zieht sehr schnell ein und das Spannungsgefühl verschwindet.

Primavera Hand - und Pflegebalsam

Eine Bio Handcreme aus erfrischendem Limettenöl und vitalisierendem Ingweröl, verleihen Schwung und die Hände werden zart und geschmeidig.
Riecht sehr gut und zieht schnell ein.

Ecoworld Badesticks Rose und Lemongras

Handgemachte Badesticks die zum verwöhnen und entspannen einladen.
Sie duften sehr toll, allerdings bröckeln sie auch sehr, wenn man sie aus der Packung holt :-)

Capri Sonne Bio Schorly

Mit 60 % Frucht und 40 % Quellwasser und wirklich 0 % Zucker, lädt sie zum geniessen ein.
Ich wusste garnicht das es Bio Capri Sonne gibt. Schmeckt sehr natürlich und nicht so pampig süß und künstlich wie die normale Capri Sonne.
Die würde selbst Oma für die Enkelkinder kaufen denke ich :-D


Hellofresh Box

Eine Box, die wöchentlich gesunde und schmackhafte Rezepte und die dafür benötigten Zutaten liefert. Natürlich komplett Bio. In der Petite Box lag ein Gutschein für die erste Box gratis dabei. Ich habe sie bisher noch nicht bestellt, werde es aber die nächsten Tage machen.


Holle Babybrei und Früchtegläschen, natürlich Bio

Ich habe die Sachen nicht getestet, weil meine kleine komplett schon bei uns am Tisch mitisst und ich auch eher ein Gläschen und Fertigprodukt Gegner bin. Auch wenn es Bio ist ^^


Mein Fazit:
Bio muss nicht immer out sein und in der heutigen Zeit ist Bio auch ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Lebens geworden. Ich kaufe zwar nicht alles in Bio, aber das ein oder andere landet bei mir im Einkaufswagen, denn ich finde die Preise doch sehr horent.
Klar, die Bauern müssen sich an viele Anforderungen halten um Bio verkaufen zu dürfen, aber es kommen doch immer wieder mal Fälle ans Licht, an denen garnicht Bio drin ist, wo Bio drauf steht.

1 Kommentar:

  1. Den Handbalsam von Primavera finde ich auch total Klasse. Tolle Produkte waren in dieser Box. lg Gabi

    AntwortenLöschen