Dienstag, 7. August 2012

Der Kindergarten kann anfangen

Morgen in einer Woche ist es soweit - Stella geht in den Kindergarten. Sie freut sich schon total darauf und kann es kaum abwarten. Ich habe eher gemischte Gefühle bei der Sache.
Einerseits freut es mich total, das sie endlich ein paar Stunden ohne Mama verbringen kann, aber anderseits macht sich innerlich etwas Unruhe breit.
  • Werden die Erzieher so mit ihr umgehen wie ich es möchte?
  • Wie wird Giulia darauf reagieren, den Vormittag ohne ihre heißgeliebte Schwester zu verbringen und andersrum?
  • Wird sie sich schnell und gut anpassen können?
Eigentlich kann ich meine Tochter gut loslassen, allerdings ist sie dann aber bei Verwandten.

Die Tage sind gezählt und ich muss nur noch eine Kleinigkeit kaufen, denn der Rest ist schon besorgt. Für passende Hausschuhe, die nicht jedes Kind im Kindergarten trägt, habe ich mich im DaWanda Shop von Krabbikaro umgeschaut und bin ziemlich schnell fündig geworden.



Donnerstag, 2. August 2012

Eine neue Sonnenbrille muss her

Wie schon in meinem letzten Bericht erwähnt, trage ich nun auch eine Brille. Ich muss sagen ich habe mich sehr an mein neues aussehen gewöhnt, denn von allen Seiten bekomme ich Zuspruch wie toll sie mir steht. Allerdings muss jetzt meine heiß geliebte Sonnenbrille weichen, denn sie ist ohne Stärke und muss durch eine mit Stärke ersetzt werden.


Bei Brille24 bin ich fündig geworden und nach 2 Wochen konnte ich sie aufsetzen.