Dienstag, 5. Februar 2013

günstige Brillen bei Omnioptics

Ich besitze ja nun schon einige Brillen in verschiedenen Preiskategorien, aber Omnioptics hat mich sehr neugierig gemacht. Die Auswahl ist groß und der Preis sehr klein.

Zuerst habe ich mich mal wieder durch die große Auswahl von Brillen gestöbert und bin bei zwei sehr günstigen hängengeblieben.

Zum einen die Savannah in schwarz/lila und zum anderen die Savannah in klassichen schwarz. Eine Brille kostet nur 12 € und deswegen bin ich schon sehr gespannt:

- lohnen sich Brillen für einen so günstigen Preis?
- wie ist de Passform?

Wenige Tage später erreichte mich mein Päckchen.






Die Brillen werden in Etuis und nochmal in einem weichen Putztuch eingewickelt geliefert. Zusätzlich habe ich mir noch zwei Sets mitbestellt. Diese bestehen aus einem Brillenreiniger, einem Mini Schraubendreher für Brillenschrauben, einem Putztuch und einer Tasche.

Nun zu den Brillen


Von der Qualität her, gebe ich der Lila/schwarzen Brille mehr Punkte. Sie sieht edler aus, ist leichter und Sitz sehr gut. Die schwarze dagegen drückt mir gegen den Kopf und die Nase, was nach einer halben Stunde zu Kopfschmerzen führt.
Von der Form her gefällt mir die Lila/schwarze auch viel besser, denn sie hat kleinere Gläser und passt sich besser meinem Gesicht an.

Der Shop bietet zu den normalen Gläsern die Möglichkeit, dünnere & leichtere Gläser an, die kostenlos bei der Bestellung gewählt werden können. Ausserdem verfügt jedes Glas über Entspiegelung und Kratzfestigkeit.

Mein Fazit:
Es muss nicht immer teuer sein, das beweisen die Brillen von Omnioptics. Allerdings kommt es auf die Brille an und auf jeden Menschen von uns, denn wie schon geschrieben, sitzt die schwarze Brille bei mir überhaupt nicht.
Der Shop ist übersichtlich aufgebaut, allerdings noch etwas verwirrend, wegen der Rechtschreibung, da es sich nicht um einwandfreies Deutsch handelt, aber mit wenigen Handgriffen ist diese Sache schnell behoben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen