Donnerstag, 29. Oktober 2015

Lego Juniors

Nach langer Zeit dürfen wir endlich mal wieder was tolles testen. Diesmal ist es ein Produkt für Kinder.
Über die Freundin Trend Lounge haben wir einen Lego Juniors Koffer "Supermarkt" erhalten und das Paket wurde mit viel Ungeduld geöffnet. 


In unserem Testpaket befanden sich:
1 x Lego Juniors Koffer "Supermarkt"
1 x Legoflyer
1 x Testerbroschüre
1 x anschreiben
1 x Freundin Zeitschrift

sowie  9 Lego Flyer und 1 weitere Freudin Zeitschrift zum weitergeben




Der Koffer ist sehr hochwertig und in ihm findet nicht nur der Supermarkt, sondern auch noch andere Lego Stationen Platz. Ich persönlich finde einen Koffer sehr nützlich, so sind die Teile direkt griffbereit und müssen nicht erst in der großen Kiste gesucht werden und ausserdem ist es auch praktisch um Lego mal mit in den Urlaub zu nehmen.


Die einzelnen Teile wurden in drei verschiedenen Tütchen geliefert, diese sind mit Zahlen beschriftet, sodass es für meine Kinder sehr einfach war mit dem Aufbau zu beginnen.


Wie man von Lego kennt gibt es eine sehr detaillierte Schritt für Schritt Anleitung.
Die Anleitung zeigt auf jeder Seite in Bildern, welche Bausteine in jedem Schritt des Aufbaus benötigt werden.
Meine Kinder haben sehr schnell verstanden, wie der Aufbau funktioniert, allerdings war die Große immer etwas voreilig und meiten ein paar Schritte zu überspringen.
Insgesamt haben die zwei ca eine halbe Stunde mit dem Aufbau gebraucht. Natürlich musste ich immer mal wieder eingreifen, denn die zwei besitzen nur Playmobil und Lego Duplo war das letzte was sie gespielt haben (vor ca. 3 Jahren)

Was mir persönlich sehr gefällt, sind die kleinen Teile wie Brezel, Eis, Möhren oder Fisch. Es macht den Kindern viel Spaß einkaufen zu spielen.


Mein Fazit:
Lego war schon in meiner Kindheit ein sehr beliebtes Spielzeug und ich konnte mich Stunden daran aufhalten. Meine Kinder finden ihren neuen Supermarkt so toll, das sie garnicht genug davon bekommen können.

Der Koffer ist besonders praktisch, denn so kann der Inhalt einfach von Zimmer zu Zimmer getragen werden, ohne das ein Teil runterfällt.



Danke an die Trend Lounge das wir testen durften!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen