Freitag, 16. September 2016

Erstes Kreativ Kit




Nun ist der Twercs schon seit einer Woche in meinem Besitz, sodass ich mich gestern ganz spontan an mein erstes Projekt gemacht habe.
Das Nachziehtier-Kreativ Kit von Twercs.

Ein Kreativ Kit ist ein vorgefertigtes Set, welches man bei Twercs erwerben kann. Es beinhaltet alles was man benötigt um etwas nach Anleitung zu bauen. In meinem Beispiel ist es das Nachziehtier "Hund"

Inhalt:
- 2 große Bretter
- diverse Schrauben, Unterlegscheiben und Dübel
- Schleifpapier
- Schablonen
- Anleitung
- Zwei verschiedene Bänder

Die Anleitung ist mit Bildern und kleinen, verständlichen Texten beschrieben, sodass man garnichts falsch machen kann. Zuerst habe ich die Schablone ausgeschnitten und auf die zwei Bretter übertragen.

Im nächsten Schritt kommt die Stichsäge zum Einsatz. Mit dieser musste ich mich ersteinmal vertraut machen. Also habe ich die Gebrauchsanweisung gelesen und das von der Anleitung vorgegebene Sägeblatt eingesetzt.
Um den Hund auszusägen, habe ich die Bretter an zwei Böcke fixiert. An altem Holz habe ich dann sägen geübt, damit ich weiß wie die Stichsäge funktioniert. Nachdem wir zwei uns anvertraut hatten, habe ich den Hund ausgesägt.
Ich muss sagen die Räder sind nicht ganz rund, was ich aber nicht schlimm finde.






Nach dem aussägen habe ich die Löcher gebohrt und alle Teile mit dem beiligenden Schleifpapier ordentlich geschliffen, sowie die Kanten gebrochen.











Im nächsten Schritt folgt der Anstrich. In meinem Fall habe ich mich für weiß und natürlich Pink entschieden. Schließlich sind wir vier Mädels :-D

Nach einer Nacht zum trocknen, habe ich alle Teile laut Anleitung zusammen gebaut. 


Und so sieht das Endergebnis aus.




 Abschliessend kann ich sagen das so ein Kreativ Kit eine gute Anschaffung für jemanden mit wenig Ideen ist. Ich zum Beispiel habe zwar viele Idenn im Kopf, weiß aber nie genau wie ich sie umsetzen kann. Aber ich denke wenn ich mich jetzt oft, intensiv mit meinen  Twerc Tools befasse, werde ich ganz viele und schöne Dinge für mich und meine Kinder bauen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen